Home / Allgemein / Linguine Rezept
14 Februar, 2016

Linguine Rezept

Posted in : Allgemein, Gesunde Ernährung on by : danielmd Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Linguine Rezept

Heute wollen wir uns mit einem tollen Linguine Rezept beschäftigen. Dieses Essen stammt aus Italien und ist eines der gesündesten Gerichte, die die Italienische Küche zu bieten hat. Linguine Rezepte gibt es viele, und fast jede Familie in Italien hat Ihr eigenes. Eine Linguine bei einem Italienischen Restaurant zu bekommen, ist eher schwer. Da die Zutaten sehr frisch sein müssen und der Fisch in diesem Gericht nicht ewig haltbar und erwärmbar ist und die Zubereitung doch etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Das Linguine Rezept, welches wir heute vorstellen ist eines der klassischsten und leicht gemacht. Planen sie dennoch für die Vorbereitungszeit eine gute Stunde ein.



Zutaten für Linguine Rezept.

Bandnudeln
Thunfisch ( drei Dosen )
Sardellen
frischen Knoblauch
frischen Ingwer
Kapern
Tomaten
Oliven ( schwarze und grüne )
Parmesan
Olivenöl
frische Zitrone
Pfeffer und Salz

Beginnen Sie mit der Vorbereitung der frischen Zutaten

Nehmen Sie sich eine sehr große Schüssel zur Hand, denn die Menge ist nicht wenig. Schneiden Sie nun die folgenden Zutaten in kleine Einheiten. Der frische Knoblauch und der frische Ingwer sollte zusammen auf einem Brett geschnitten und kleingehackt werden. Am besten eignet sich dafür ein Wiegemesser. Nachdem Sie den Knoblauch und den Ingwer kleingehackt haben, geben Sie Ihn in die Schüssel.

Nun folgen die Tomaten und die Oliven. Die Oliven sollten Sie nicht in ganzer Frucht lassen, das Auge isst nun mal mit, und der Geschmack kann sich durch das halbieren oder dritteln auch mehr entfalten. Schneiden Sie also die Tomaten und die beiden Oliven Arten in kleine Stücke und geben auch diese in die Schüssel.

Nun kommen die Kapern. Da kommt es ganz auf Ihren Geschmack an, ob Sie die Kapern in ganzer Form in die Schüssel geben oder ebenfalls mit dem Wiegemesser zerkleinern.

Alles gut vermengen

Nachdem Sie nun alle Zutaten zerkleinert haben und in die dafür vorbereitete Schüssel gegeben haben, würzen Sie die Masse mit etwas Salz und Pfeffer. Weiterhin sollte in etwa ein bis zwei Esslöffel Olivenöl mit in die Schüssel gegeben werden. Mengen Sie alles gut durch und geben anschließend noch die drei Dosen Thunfisch und ein Glas Sardellen mit dazu. Mengen Sie auch diese gut durch und geben dazu noch eine ganze frisch ausgepresste Zitrone mit dazu.

In der Zeit, in der Sie die Zutaten schneiden und vermengen, können Sie parallel dazu die Bandnudeln kochen. Unsere Empfehlung bei diesem Linguine Rezept ist, geben Sie ruhig drei bis vier Esslöffel Nudelwasser mit in die Schüssel. Nachdem Ihre Bandnudeln gut al dente durchgekocht sind, werden Sie in einem Durchschlag in der Spüle abgegossen und ganz kurz mit klarem Wasser abgespült. Geben Sie nun die ganze Packung Bandnudeln in die Schüssel mit den anderen Zutaten und heben alles vorsichtig unter.



Nun ist das Linguine Rezept fertig, und kann so wie es ist auf den Teller gebracht werden. Zu guter Letzt sollten Sie noch ganz nach Geschmack den feinen Parmesan Käse über das Essen geben. Eine Linguine ist ein tolles und vor allem sehr gesundes Essen. Ideal für Vegetarier und eine Fleischfreie Ernährung.

Kochbuch Nudelgerichte Linguine Rezept

Wir wünschen gutes gelingen und einen guten Appetit mit unserem Linguine Rezept.

Linguine Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.