Home / Allgemein / Bratwurst mit Soße
19 Dezember, 2015

Bratwurst mit Soße

Posted in : Allgemein, Typisch deutsches Essen, Winter Rezepte on by : danielmd Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Bratwurst mit Soße

Bratwurst mit Soße gibt es heute , aber wie eine gute Bratensoße bekommen? Bei diesem Essen eigentlich ganz einfach. Auch hier weisen wir wieder darauf hin, dass wir keinerlei Tüten Produkte oder Fertig Produkte der Industrie benötigen um die Soße herzustellen. Verabschieden Sie sich von der Chemie und von den Geschmacksverstärkern in Ihren Essen und sehen Sie wie einfach es ist leckere Gerichte ohne Zusätze frisch zu kochen.

Bratwurst mit Soße ist kein großes Hexenwerk und innerhalb von einer halben Stunde gemacht. Wichtig hierbei ist, dass wir parallel zum Braten der Bratwürste auch gleich einen kleinen Topf mit Salzkartoffeln kochen als Beilage, denn das
Kartoffelwasser wird benötigt.



Zutaten für Bratwurst mit Soße

Bratwürste ( ganz nach Ihrer Wahl )
Margarine
Kartoffeln
Sauerkraut ( Optional wer möchte )
Soßenbinder
Pfeffer und Salz, Paprikapulver
BIO Gekörnte Brühe Ersatz ( Alternativ )

Beginnen wir nun das Gericht Bratwurst mit Soße vorzubereiten. Als ersten Arbeitsgang sollten eine Hand voll Kartoffeln geschält und halbiert werden und in einen kleinen Topf mit kochenden Wasser und einem Teelöffel Salz aufgesetzt werden. Bratwurst mit Soße isst man in der Regel mit Kartoffeln oder Kartoffelbrei, also ist dieser Arbeitsgang sowieso nötig. Die Kartoffeln setzen Sie bitte zuerst auf, da die Kochzeit der Kartoffeln gut 15 bis 20 Minuten in Anspruch nimmt im Gegensatz zu den Bratwürsten.

Wenn Sie Ihre Kartoffeln aufgesetzt haben, bereiten Sie nun bitte eine Pfanne mit ein wenig Margarine an. Wenn die Margarine geschmolzen ist, kommen die Bratwürste Ihrer Wahl in die Pfanne. Vorsicht, die Bratwürste nur auf kleiner beziehungsweise mittlerer Flamme anbraten. Bei zu viel Hitze verbrennt die feine Haut der Würstchen und Sie werden schwarz, was keiner gern essen möchte.

Braten Sie die Bratwürste gut durch und wenden sie diese Regelmäßig. Es Empfiehlt sich auch eine Pfanne mit einem Deckel zu benutzen um die Hitze in der Pfanne zu sammeln und Spritzer zu vermeiden. Wenn Ihre Bratwürste nun gut durchgebraten sind ritzen Sie diese nun ein wenig ein. Ob sie das längst oder quer machen ist Ihnen überlassen. Das einritzen bewirkt, dass die Bratwursthaut knuspriger wird und dass Sie ein wenig eigenes Fett in die Pfanne abgeben, was der Geschmacksträger Ihrer Soße ist. Eingeritzt sollten die Bratwürste nochmals gut 1 bis 2 Minuten bei etwas höherer Flamme angebraten werden, so dass Sie in der Pfanne einen schönen Bratensatz haben.

Bratwurst mit soße fertig stellen.

Um der Bratwurst nun die Soße zu schenken sollten die Würste aus der Pfanne genommen werden. Legen Sie die Bratwürste auf einen Teller, so dass Sie nur noch den Bratensatz in der Pfanne haben. Nun geben Sie so viel Kartoffelwasser in die Pfanne, wie Sie Soße haben wollen. Der Vorteil vom Kartoffelwasser ist, es stecken noch viele Vitamine und Inhaltsstoffe im Kochwasser und auch gleichzeitig die gute Kartoffelstärke, die viel leider wegkippen und die Soße mit geschmacklosem Wasser aus der Hand aufsetzen.
Lassen Sie das Kartoffelwasser nochmals kurz in der Pfanne aufkochen und würzen dieses nun mit Pfeffer, Salz und Paprika nach. Wer einen kräftigeren Geschmack haben möchte kann auch das Natürliche gekörnte Brühe von Seitenbacher benutzen. Zu viel würzen brauchen sie die Soße nicht, da im Kartoffelwasser auch schon Salz enthalten ist. Dicken Sie dieses nun noch kurz mit Soßen Binder ab und legen die Bratwürste zum kurzen durchziehen nochmals in die Soße.



Fertig ist das Gericht Bratwurst mit Soße. Sie sehen es ist kein Hexenwerk und wirklich in kurzer Zeit fertig zum Servieren. Bratwurst mit Soße ist schnell gemacht und mit Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei, etwas Senf und Sauerkraut ein vollwertiges Essen was allen schmeckt.

Viel Spaß beim nachkochen non Bratwurst mit Soße und guten Appetite.

Bewertung Deutsches Kochbuch
recipe image
Rezept Name
Bratwurst mit Soße
Eingestellt am
Vorbereitungszeit
Koch Zeit
Komplette Zeit
Beurteilung
0graygraygraygraygray Based on 1 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.